Dirigent

Willem van Kooi

Seit 1. September 2012 ist der Niederländer Willem van Kooi der neue Dirigent des Musikverein Mümlingtal. Aufgewachsen ist er in Poortugaal in der Nähe von Rotterdam.

Er absolvierte sein Musikstudium an den Konservatorien in Hilversum und Utrecht. Posaune und Euphonium studierte er bei Albert Zuiderduin und Dirigat für Blasorchester studierte er bei Gerrit Fokkema.

Er spielte als Musiker in Blasorchestern, Brass Bands, Big Bands, in Sinfonieorchestern und böhmischen Blaskapellen teils als Amateur und teils auch halbprofessionell. Sein Musikgeschmack reicht von traditioneller und moderner bis zu symphonischer Blasmusik

Als Lehrer für Blechblasinstrumente kann er auf eine 26 jährige Erfahrung zurückblicken. Er hat schon viele junge Leute ausgebildet, von denen Viele heute in niederländischen Top-Orchestern mitspielen.

Er leitete schon mehrere Orchester in den Niederlanden. Zuletzt die Fanfare Wilhelmina Volendam und die Musikvereinigung St. Matthias Warmond.

Zur Zeit ist er dabei seinen eigenen Musikverlag, den PNO Musikverlag, in Deutschland aufzubauen.

Als Einstand im Musikverein hatte er extra die “Mömlinger Polka” komponiert, die am “Abend der Blasmusik” zur Uraufführung kam. Die Aufnahme von diesem Konzertabend können sie sich unten anhören.

Mömlinger Polka - zum Anhören hier klicken