Susanne Vogt

Susanne VogtSusanne Vogt wurde 1970 geboren, wohnt in Mömlingen ist verheiratet und hat ein Kind.

Nach ihrer Grundschulzeit besuchte sie das Julius-Echter-Gymnasium wo sie 1990 ihr Abitur machte. 1991 wechselte sie ins Herrmann-Zilcher-Konservatorium nach Würzburg. Dort studierte sie im Hauptfach Elementare Musikpädagogik. Zusätzlich das Fach Kirchenorgel, Klavier und Blockflöte. Der Abschluss ihres Studiums bildete 1995 die Pädagogische Diplomprüfung mit dem Thema: Musikalische Früherziehung und Montessori-Pädagogik.

1997 machte sie ihren Abschluß zum Staatlichen Musiklehrer und 2001 die Staatliche Musikreifeprüfung in Katholischer Kirchenmusik am selben Konservatorium.

Während ihrer Studienzeit hatte sie die Möglichkeit ihr erlerntes Wissen in diversen Musikschulen und Musikvereinen anzuwenden. Für fünf Jahre war sie an der Musikschule in Lauda-Königshofen (Taubertal) angestellt, wo sie zuletzt stellvertretende Schulleiterin war. Weiterhin nahm sie an Fortbildungen teil um ihr Wissen zu ergänzen.

Seit Oktober 2006 leitet Susanne bei uns die Musikalische Früherziehung und die Musikalische Grundausbildung.