“Konzert des Jahres” 2017

Das Orchester unter der Leitung von Willem van Kooi und das Jugendorchester unter der Leitung von Mario Albrecht haben wieder ein tolles Programm abgeliefert.
In diesem Jahr stand das Konzert ganz im Zeichen des Jubiläums “1200 Jahre Mömlingen”. Siegfried Postel begrüßte die Gäste in der Kulturhalle, die bis auf den letzten Platz besetzt war, so dass noch zusätzliche Stühle aufgestellt werden mussten.
Das Jugendorchester begann mit dem Programm und präsentierte 4 Stücke. Stefan Albrecht und Sophie Wöber moderierten die Stücke.Das Publikum war Begeistert von der Leistung und forderte eine Zugabe.
Nach einer kurzen Umbaupause präsentierte das große Blasorchester sein Programm. Dirigent Willem van Kooi hat sich mit perfekten schottischen Outfit ganz auf das Hauptstück in ersten Halbzeit eingestellt. Im Schottenrock dirigierte er die 4 sätze  von “Hymn of the Highlands”
Die Überaschung kam in der zweiten Halbzeit, als unser 20-jähriger Tubist Stefan Albrecht als Premiere sein Blasmusikarrangement  ”3 Musketiere ” vorstellte und auch selber dirigierte. Willem van Kooi reihte sich bei diesem Stück in die reihen der Euphniumspieler ein.Siegfried Postel, der auch die Stücke des großen Blasorchesters vorstellte, bedankte sich bei allen Helfern, bei den Musikern und Dirigenten und ganz besonders beim hervorragenden Publikum, das die Musik mit reichlich Applaus bedachte.